2 Comments

  1. Nowshine
    12. November 2016 @ 13:07

    So eine schöne Entscheidung! Snapchat ist schön aber ich habe mich unter Druck gesetzt damit. Wenn ich nichts gepostet habe, fragten die Frauen nach was los ist. Puuuh. Meine Kunden fanden Snapchat uninteressant. Also ging ich. Straight zu Hilda auf eine Latte Bowl. Und wir redeten, lachten und weinten (wir weinen irgendwie immer, Hormone… wir brauchen Östrogen ;)) Wie schön das ist weißt du. Oooooh so schön!

    • Claudia Münster
      13. November 2016 @ 12:03

      Liebe Doro,

      ja, ich weiß, wie schön das ist. Es ist Soulfood in einer Form, die eben nur Frauen einander geben können. Nicht das Männer einem nicht auch viele schöne Sachen geben könnten, aber das eben nicht.

      Ihr weint auch immer? Das beruhigt mich.

      Vielen Dank für deine lieben Worte. Und hoffentlich trinken wir mal zu dritt einen Tee oder auch Champagner.

      Ich danke dir für die Inspirationen, die du dir mir immer wieder gibt.

      Liebe Grüße

      Claudia