4 Comments

  1. nowshine
    2. April 2016 @ 21:41

    Danke.
    Das rockt was du schreibst!

  2. Chantal Perrinjaquet
    6. April 2016 @ 13:16

    Wow, wie grandios geschrieben, herzlichen Dank Claudia!

    „Und zwar mit einer 5 Mal so großen Intensität. Du musst jeden einzelnen Stein umdrehen, ein Loch graben und bohren und suchen. Und dann musst du mit der Unerbittlichkeit eines Galeerenkapitäns deine kleinen Schweinehunde domestizieren.“

    Ja, ich kenne es. Das kann ich gut. Seit 41 Jahren mach ich das. Immer und immer wieder. Es bei Dir zu lesen, war krass.

    Danke für diese neuen alten Erkenntnisse!

    Dran bleiben. Tschakka!

    (Toller Schreibstil!)

    Herzlich, Chantal

    • Claudia Münster
      6. April 2016 @ 21:30

      Liebe Chantal,

      was für ein großherziges und liebes Lob. Ich danke dir. Es ist wunderschön für mich zu lesen, dass dich abgeholt habe. Das ist der Grund warum ich schreibe.

      Und natürlich dranbleiben. Immer wieder. Manchmal mit Tschakka und manchmal lahmend. Aber immer dranbleiben.

      Ganz liebe Grüße

      Claudia