Es gibt Dinge, die musst du erledigen, obwohl du sie nicht magst. Diese Aussage  ist furchtbar, denn eigentlich  geht es hier doch darum, zu erkennen was du nicht magst und es dann zu ändern.

Ich fürchte, ein paar unangenehme Aufgaben sind aber nicht so leicht komplett zu eliminieren. Für mich ist es  das Kochen.

Im Beitrag von dieser Woche erfährst du,

  • wie du mit einem simplen Trick unangenehme Aufgaben leichter erledigst.
  • Was es mit dem Kinderriegel Prinzip auf sich hat.
  • Was wir aus den Techniken der Hundeschule lernen können.
  • Und wie du dich selbst belohnst.

Bist du neugierig und hast einen Moment Zeit? Dann lies doch den ganzen Artikel und finde deine ganz persönliche Belohnung

http://claudiamuenster.de/index.php/2016/01/02/ein-smarter-tipp-wie-du-dir-dinge-einfacher-machen-kannst/

 

Liebe Grüße

 

Claudia