2 Comments

  1. Dr. Dr. Heike Franz
    11. November 2018 @ 16:56

    Liebe Claudia,

    DANKE für den erfrischenden, ehrlichen und direkten Beitrag. Genau wie Dein Buch war das mal wieder ein Anstupser für mich. Oder Wake Up Call?
    Ja, ich bin manchmal ein Lämmchen, und aus Lämmern werden leicht Opferlämmer. Wo ist die Bitch in mir geblieben?
    Ich versuche, meinen Weg zu gehen, ohne anzuecken. Aber da gibt es immer wieder Mitmenschen, die einem Steine in den Weg legen oder gar ein Bein stellen.
    Ok, ich bin zu alt, um nur nett zu sein. Weiß ich ja auch selbst, aber manchmal braucht man eine kleine Erinnerung.
    Und die hast Du mir gegeben.

    Reply

    • Claudia Münster
      13. November 2018 @ 15:50

      Meine liebe Heike,

      ich danke dir. Ja, wake up call kann ich gut <3
      Allzu oft stecken stecken wir fest im, na ja, eben da, wo es eigentlich nicht so cool ist. Ob im Business der im Privaleben. Und da dürfen wir dann gern mal so richtig mit der Faust auf den Tisch hauen und reinen Tisch machen. Gern charmant, gern in der eigenen Lautstärke, aber immer klar.
      Und soll ich dir was sagen, liebe Heike? Wenn du erst mal wieder anfängst, die Bitch in der rauszulassen udn zu kultivieren, dann willst du gar nicht mehr damit aufhören. Einfach weil es so geil ist.
      Und zwar sowohl im Business als auch privat.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter

Werde ein Insider und trage dich für exklusive Updates und besondere Angebote ein! Außerdem erhältst du durch das Eintragen mein kostenloses Booklet „50 Überschriften die konvertieren“.