INSPIRATIONAL BUSINESS WOMEN: Bin ich für deine Gedanken verantwortlich?

Wer sich ein Business aufbaut, muss sich über fehlenden gute Ratschläge und Kommentare keine Sorgen zu machen.

Da sind die, die es doch nur gut mit dir meinen. Dann sind da noch Eifrigen, die dich selbstverständlich nur beschützen wollen. Ganz sicher wirst du auch denen begegnen, die wissen, was du tun und lassen musst, in deinem Business. Mit großer Wahrscheinlichkeit wirst du auch den Hinweis bekommen, dass du nun wirklich  keine  Businesslady bist (du konntest ja nicht mal Mathe in der Schule).

Oh, es gibt so vieles, was du hören wirst!

Schatz, Kundenaufbau geht so.

Du Süße, das kannst du so nicht machen.

Liebchen, das ist doch alles viel zu anstrengend für dich.

Was willst du denn mit den Kindern machen? Die sind doch noch so klein.

Und was ist mit deiner Altersvorsorge

Du wirst es nie schaffen. So einfach ist das nicht

Du kannst darauf hören. Auf all die guten Ratschläge. Auf alle die dir helfen, dich stoppen oder dich belehren wollen.

Oder du kannst es einfach machen. Das,

was du willst. Was dein Ding ist.

JETZT ERST RECHT

Du kannst es machen trotz der Zweifel. Du kannst es einfach als Teil der Reise begreifen.

Weil du es willst. Weil da dein Tribe ist, der an dich glaubt. Ohne jeden Zweifel.

Für jede Frau, die den Sprung in die Selbstständigkeit wagt, gibt es andere Pusher. Neben dem tiefen Ruf der Botschaft der eigenen Seele zu folgen, die immer die Motivation Nummer 1. Die eine Frau, wird auf ihrem Flug getragen von der Liebe und dem Glaube der anderen. Die andere Lady wird erst so richtig wild, wenn alles sagen, dass sie es nicht schaffen wird.

Doch jenseits der Entscheidung ist der Alltag als selbstständige Frau. das was alle als größte Befreiung empfinden ist das tiefe innere Glück, das sich aus dem Gefühl  IHR Leben zu leben.

Frei zu seien.

Viele freier als sie je in ihrem Angestelltenverhältnis waren. Die Freiheit zu tun, was sie lieben.. Die Euphorie es so zu tun, wie sie es für richtig zu halten. Das Glück selbstbestimmt zu sein.

Ob es immer einfach ist?

Doch keine der Ladies, mit denen ich über ihr Business gesprochen haben, hatten den Anspruch, dass es immer einfach sein müsste. Der Anspruch war jedoch immer,  sie selbst sein zu wollen. Ihr Leben leben zu wollen, Das Wissen, dass es möglich ist, nach ihren Regeln, mit ihrer Vision.

Die Freiheit IHRE Wahrheit zu leben ist definitiv der Wert Nummer 1.

So wie auch bei wunderbaren Maria Klitz, die gerade voller Begeisterung ihr Business aufbaut.

 

So viele unterschiedliche Frauen eint eines: Das Wissen, dass sie mit ihrer Selbstständigkeit viel mehr sie selbst sein können, als sie es jemals in einem Angestelltenverhältnis waren.

Diese Freiheit trägt sie alle. Denn sie ist, was zählt.

Was ist dein Wert Nummer 1?

Dein größter Fan

 

Claudia xoxo

PS Jede selbstständige Frau hat sich etwas UNERHÖRTES erlaubt. Sie haben es sich erlaubt, ihrer Passion zu folgen. Ihren Traum zu realisieren. Egal in welchem Alter, egal in welcher Lebenssituation. Weil sie es wussten. Sie wussten, dass es der richtige Weg ist. Jede der Business Ladies hatte Unterstützung. Von einem Coach, von ihrem Partner, der Familie oder von Soulsistas. Mit Ladies zusammen zu sein, die sich unerhörtes erlauben, kann dich tragen, wenn du zweifelst. Kann dich beflügeln, wenn du gesprungen bist, kann das Unmögliche wahr machen.

Bei den UNERHÖRTEN Boss Bitches wirst du Frauen finden, die IHREN Weg gehen. Und jeden Tag wachsen. Weil sie es wollen. Weil sie Ziel haben. Weil sie sich zumuten. Und weil sie sich holen, was sie wollen.