Willkommen

Blog

Wie groß darf es werden?

Hey Darling,

also, ich meine es ganz ernst: 

Wie geil darf es werden?

Darfst du eine Haushälterin haben, die dir morgens frisch geschnippeltes Obst hinstellt, ohne dass du mir ihr reden musst (das ist ein großer Wunsch von mir. Darüber hatte ich neulich hier schon geschrieben). 

Darfst du einen Assistenten haben, der wirklich immer zur Stelle ist und dem du deine Ideen und To Do’s nur zurufen musst, ohne lange Erklärung und er weiß, was du willst und kümmert sich darum?

Darfst du solche Umsätze schreiben, dass  du das Geld zu Lebzeiten nicht mehr ausgeben kannst?

Darfst du einen Spiegel-Bestseller schreiben?

Darf deine Arbeit die Welt zum Besseren verändern?

Darfst du einen Award für dein Lebenswerk bekommen?

Darfst du deine Wahrheit sagen, ohne Angst vor der Reaktion der anderen?​​

Darfst du einfach nur glücklich sein?​​​​​​​​ ​​​​​​​​

All das ist möglich. Ja, dazwischen liegen ein paar (oder auch ein paar mehr) Stepps. Aber erlaubst du es dir ​​überhaupt so groß zu wünschen? Erlaubst du es dir, so maßlos zu sein?

​​Dabei geht es nicht primär um Dinero, sondern viel mehr um Abundance. Die traurige Wahrheit ist, dass die meisten Frauen kleinspielen. Das ist keine große Neuigkeit, aber kennst du die Gründe? In der Regel schauen wir auf die Geschichten in unserer Kindheit, als Teeny, als Studentin oder auch im Job, als Mama oder als Frau und sind sofort mit einer Erklärung dabei. „Mutti hat, meine Lehrerin hat, mein erster Freund hat…“. Und ja, all das spielt ein große Rolle. All das will geheilt werden.

Aber es gibt noch viel mehr, das dich zurückhält. Denn jenseits deiner persönlichen traurigen Geschichten, werden wir alle  von kollektiven Traumata zurückgehalten. Vergiftete Apfelstückchen, die dir im Hals fest stecken und die dafür sorgen, dass du mit dem einen Fuß auf der Bremse und mit dem anderen auf dem Gas​​pedal stehst. 

Dieses Thema ist sooo unfassbar groß und krass. Dr Valerie Rein, Autorin und Psychologin,  arbeitet intensiv an diesem Thema. Ich bin so dankbar, dass ich sie zu Gast bei FEMME TASTIQUE hatte. Inhaliere diese Episode und starte die Heilung JETZT. 

Hier gehts zur Episode auf iTunes und hier auf Spotify.​​​​

Always remember  – speak your truth

Deine Claudia xoxo

Weitere Posts

Der Mut der Minderheit

BEING PART OF A MINORITY CAN BE A SUPER FUEL If you are a brave leader Ich rede von Frauen. Ja, ich weiß, Frauen sind keine numerische Minderheit. Im Gegenteil. Doch da Frauen wegen ihres Geschlechts immer noch in zahlreichen Belangen benachteiligt sind #paygap sind wir eine soziale Minderheit. Das

Ein 5-jähriges Mädchen ist mutiger als die meisten von uns

„ICH MACHE DIESE AUFGABE NICHT, WEIL ICH SIE SCHON GEMACHT HABE“ Dieses Statement hört sich an wie das Statement einer sehr smarten, sehr klaren Frau. Failed – und jetzt erzähle ich dir eine Geschichte, die sich so und in vielen Abwandlungen überall auf der Welt täglich 100000-fach passiert. Es ist

Wen würde ich sehen, wenn es keine Grenzen für dich gäbe?

Hey Sweetheart, ganz tief drinnen weißt du, dass du viel zu oft nur eine Light Version deiner selbst lebst. Das ist die sichere Bank. Kalkulierbares Risiko. Kalkulierbare Schmerzen, wenn du die Karre an die Wand fährst. Kalkulierbare Befriedigung. Lauwarm halt. Kein Grund, dass du dich selber dafür fertig machst, Süße.

Das WIR steht vor dem ICH 2.0 oder The Magic of Christmas is made by women

Es geht um uns, nicht um mich. Es ist die Zeit der Rückblicke. My #yearinreview, meine größten Erfolge, meine größten Durchbrüche, meine größten Learnings, meine besten Entscheidungen, mein wichtigstes Loslassen. Die Liste ist unendlich. Alle diese Rückblicke eint eines: Du guckst auf dein Jahr zurück und besinnst dich auf das,

Im Newsletter erhältst du alle Posts als Erstes.

Ich möchte eine unsichtbare Haushälterin

Hey Sweetheart, dieser Wunsch ist heute Morgen beim Journaling aufgetaucht. Er kam scheinbar aus dem Nichts. Aber eben nur scheinbar. Denn es kommt niemals etwas aus dem Nichts. Aber lass mich von vorn anfangen. Seit ein paar Tagen bin ich ein

Melde dich hier für meinen Newsletter an

Newsletter

Frühere Beiträge

Leben außerhalb der Komfortzone

Was, wenn du einfach genug wärst? Ist es nicht das, was wir alle wollen? Einfach aus unserem Inneren heraus scheinen und wachsen. Das ist eine

Hör auf dich zu limitieren

MÄNNER HABEN PROJEKTE   FRAUEN VERZETTELN SICH   Glaubenssätze verstecken sich überall. Hinter jedem Klischee. In jeder scheinbaren Wahrheit. Sie bremsen dich aus. Tatsächlich bremst

Archiv

Warum du deine Trigger kennen solltest

„When it’s hysterical, it’s historical“ Es gibt Situationen, die dich ausflippen lassen oder dich unfassbar tief verletzten. Ein ganz tiefes,

Newsletter

Werde ein Insider und trage dich für exklusive Updates und besondere Angebote ein!