Von Frauen, die sich nicht limitieren lassen

Der Hype um das Alter hat mich immer schon maximal getriggert. Ob es die 40, als die neue 30 oder das halbe Jahrhundert, also der 50. Geburtstag ist. Genauso nervt mich der Satz „Ich würde nie mehr 20 sein wollen!“. Alle standardisierten Aussagen in Bezug auf das Alter eigentlich.

Ich habe mir bislang nie Gedanken darüber gemacht, warum das so ist. Aber alles was uns triggert, hat immer das Potential für Nuggets. Also habe ich Gela Löhrs Aufruf zur Teilnahme an der Blogparade auf Lemondays zum Anlass genommen, meinen Trigger zu treffen. Du kannst die Aufnahme auf iTunes hören oder direkt auf meiner Seite.

Come and join us

Always remember – Speak your truth

Deine Claudia xoxo

P.S. Es sind nicht nur Jahreszahlen, die dich limitieren. Es sind Denkmuster, Verhaltensmuster oder auch einfach Verletzungen, die wir erlitten haben. Das alles, was sozusagen deine aktuelle Identität bildet.

Was passiert, wenn du auf die aktuelle Identität eine neue Strategie oder sonst den neusten heißesten shit drauf setzt? Genau – es bleibt alles genauso wie es ist. Um Dinge zu verändern, müssen wir hinschauen, heilen, loslassen. Das alles passiert in der BUSINESS HEALING INTENSE. Alle Infos bekommst du hier. Ich lade dich ein kostenfrei dabei zu sein.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email